Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.

Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider

Jetzt den Film anschauen

Sie haben schon eine virtuelle Fahrkarte?

Dann können Sie den Film bis zum 10.01.2021 hier starten. Klicken Sie dazu auf folgenden Link:

→ Film jetzt starten ←

Jetzt spenden und ab dem 29.11.2020 Film abrufen

Mit einer Spende virtuelle Fahrkarten kaufen

Wählen Sie Ihre Anzahl Fahrkarten entsprechend Ihres gewünschten Spendenbetrags:

           Entspricht einer Spendensumme von 0,00 €

Mit Paypal spenden

Sie erhalten Ihre virtuellen Fahrkarten sofort.

PayPal Logo
ODER

Per SEPA-Überweisung spenden

Sie erhalten Ihre virtuellen Fahrkarten nach Eingang der Überweisung.

Tragen Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein und wir senden Ihnen weitere Informationen.

Alles Wissenswerte zum Projekt

Die virtuelle Nikolausfahrt 2020

In diesem Jahr ist alles anders

Seit Monaten ist auch die Kulturbranche von großen Einschnitten betroffen, bedingt durch die Ausbreitung des Corona-Virus. Um unsere Fahrgäste und Mitglieder zu schützen, haben wir alle großen Veranstaltungen in diesem Jahr abgesagt. Davon sind leider auch unsere beliebten Nikolausfahrten betroffen.

Unsere Mitglieder haben sich daher etwas einfallen lassen, wie Sie in diesem Jahr doch noch Nikolaus und Pollo gemeinsam erleben können. Wir laden Sie daher zu unserer virtuellen Nikolausfahrt 2020 recht herzlich ein.

Was ist die "Virtuelle Nikolausfahrt"?

Wir haben für Sie einen 26-minütigen vorweihnachtlichen Kurzfilm produziert, der den Nikolaus auf seiner Reise in der Prignitz begleitet. Völlig unverhofft muss er feststellen, dass in diesem Jahr kein Zug und keine leuchtenden Kinderaugen beim Pollo auf ihn warten. Also begibt er sich auf den Weg, den Pollo zu suchen. Unterwegs trifft er auf Hexe "Pollina", bekannt von den Nikolausfahrten 2019. Gemeinsam suchen Sie weiter. Werden Sie erfolgreich sein?
Einen kurzen Trailer finden Sie rechts im Videofenster.

Wie funktioniert die "Virtuelle Nikolausfahrt"?

Auf Spendenbasis kaufen Sie die Menge an Fahrkarten, die Ihrem gewünschten Spendenbetrag entspricht. Dazu stehen Ihnen zwei Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung.

  • Über Paypal können Sie über unser Spendenformular Ihre Spende an uns übermitteln. Der Zugriff auf das Video ist anschließend sofort möglich.
  • Sie können Fahrkarten auch in unserem Onlineshop kaufen und zahlen per Banküberweisung. Der Zugriff auf das Video ist nach Zahlungseingang möglich.

Nach Ihrer Zahlung erhalten Sie als "Fahrschein" einen Zugangscode, mit dem Sie den Film abrufen können. Wie bei echten Fahrkarten gilt: Gültig nur am Lösungstag! Das heißt, dass der Code ab dem erstmaligen Einlösen 24 Stunden gültig bleibt und dann verfällt. Innerhalb dieser 24 Stunden können Sie den Film von beliebig vielen Geräten abspielen. Für die Wiedergabe ist eine schnelle Internetverbindung (mind. 6 MBit/s) erforderlich!

Der Film ist bis zum 10. Januar 2021 verfügbar.

Letzte Änderung: 13.01.2021 17:02 Uhr

Hidden Counter © Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.   Impressum   Datenschutz