Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.

Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider

Nachruf

Danke!

Es schmerzt sehr, Stefan verloren zu haben. Es gibt aber Trost zu wissen, dass so viele sich mit uns verbunden fühlten und ihre Anteilnahme auf vielfältige Weise ausgedrückt haben. Deshalb danken wir für die tröstenden Worte, gesprochen oder geschrieben, für die stummen Umarmungen und Händedrücke - wenn die Worte fehlten; für die Blumen und Spenden und all denen, die ihn auf seinem letzten Weg begleitet haben.

Leider ist es uns nicht möglich jedem Einzelnen zu danken, der uns in der schweren Zeit des Abschiedes Freundschaft und Zuneigung entgegenbrachte. Wir sind sicher, dass Stefan sich über die ihm entgegengebrachte Achtung gefreut hätte und hoffen, dass in seinem Sinne die umfangreiche ehrenamtliche Tätigkeit beim Pollo weitergeführt wird.

Im Namen aller Angehörigen
Andrea Hoeppner

Nachruf

Wir trauern um unseren Vorsitzenden

Stefan Hoeppner

Stefan Hoeppner

der am 17. September 2012 im Alter von 51 Jahren nach schwerer Krankheit verstorben ist.

Seit Mitte der neunziger Jahre war er im "Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V." aktiv, seit 2003 hat er ihn als Vorsitzender geleitet. Mit seinem freundlichen und natürlichen Wesen hat er den Verein in den vergangenen zehn Jahren maßgeblich geprägt und nach außen repräsentiert. Der gebürtige Potsdamer widmete den Großteil seiner Freizeit den Schmalspurbahnen in der Prignitz und hat somit einen hohen Anteil daran, dass der PKML heute über die Museumsbahn Mesendorf - Lindenberg mit all ihren liebevollen und betrieblich notwendigen Details verfügt.

Deshalb nehmen wir in großer Dankbarkeit, aber auch voller Trauer von ihm Abschied. Die Museumsbahn auch in Zukunft zu betreiben und in seinem Sinne weiter zu entwickeln, ist das Vermächtnis von Stefan Hoeppner, dem wir uns nun stellen.

Mit ihm ist ein lebensfroher und tatkräftiger Mensch viel zu früh aus dem Leben geschieden - sein Andenken werden auch wir in Ehren halten. Seiner Frau, seiner Tochter sowie allen Angehörigen gilt unsere herzliche Anteilnahme.

Die Mitglieder des Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V.

Die Nachricht vom Tod Stefan Hoeppners hat mich tief betroffen.

Mit dem Tod Stefans haben wir einen verständnisvollen und kompetenten Vereinschef und Eisenbahner verloren. Mein von Herzen kommendes Beileid an die Familie und den Verein auf diesem Wege.

Mit traurigen Grüßen
Andreas

Andreas Philipp (Eisenbahnbetriebsleiter Pollo)

Für den Verstorbenen wurde ein Kondolenzbuch eingerichtet. Sie können hier die Einträge ansehen.

Zurück

Hidden Counter © Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.   Impressum   Datenschutz