Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.

Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider
Slider

Weitere Informationen

"Pollo"

Den Namen "Pollo" hatte die Bahn schon zur Eröffnung erhalten. Bei der ersten Fahrt soll der Hund namens "Pollo" des Dannenwalder Försters den vorbeifahrenden Zug laut angebellt und ihm nachgelaufen sein. Der Förster rief nur seinen Hund zurück, aber die Leute dachten, dass mit dem Ruf "Pollo" der Zug gemeint war und damit hatte die Bahn ihren Namen erhalten.

Pollo

2002, bei der Wiedereröffnung, war "Pollo" auch wieder mit seinem Förster dabei.

Letzte Änderung: 01.01.2019 21:14 Uhr

Hidden Counter © Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e.V.   Impressum   Datenschutz