Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9    Es gibt bereits 90 Einträge!    Neuer Eintrag

Einträge: Seite 5/9

Hallo Polloaner, ich war letztes Jahr Ostern mal wieder mit dem Pollo unterwegs. Meine Kinder waren mit von der Partie. Sie haben auch die Chance wahrgenommen und sich eine Überraschung im Osterwald gesucht. Herzlichen Dank dafür. Wahnsinn, was ihr da die letzten Jahre geleistet habt. Bewundernswert. Grüße aus Bayern

Frage an die " Polo" Fans.
Bin im Besitz eines " Tillig" Modells der 99 4506.
Wo war das Vorbild dieses gelungenen Modells im Einsatz? Der Nummerierung nach könnte es der " Pollo" gewesen sein- aber auch die " Kleinbahnen des Kreises Jerichow" kämen in Frage.
Im Internet findet sich unter dieser Nummer nur die Fa. Tillig mit ihrem Modell. - eine Fantasie Nummer?
Na egal, in euren Verzeichnissen sind Lokomotiven bis 99 4505 verzeichnet. Ist die ... 06 Reparationsleistung gewesen? Gab es diese Nummer überhaupt?
Ansonsten, tief empfundener Respekt euren Aktivitäten gegenüber.
Herzlich
S. Schubert

25.03.2014 17:59:28 > schreibt:

Hallo, bei der Nummer dürfte es sich tatsächlich um reine Fiktion handeln. Zumindest ist sie auch in keiner Literatur zu finden.

Hallo Ihr Pollo-Fans, als Jugendlicher habe ich mir häufig Wettrennen mit dem Polle geliefert. Ich, mit dem Fahrrad auf der Strecke von Perleberg nach Düpow und links neben mir der Zug. Ab Berliner Str. bis Bahnhof Düpow, bergauf war schwierig. Auf der Rückfahrt jedoch, Richtung Perleberg, konnte man manchmal mithalten. (Auf unseren damaligen Fahrrädern!). Ich habe viele schöne Erinnerungen an die Bahn. Viel Spaß und danke für Eure interessante Seite.

Das Schoene ist, Ihr habt ohne es zu beabsichtigen, tolle Landschaftsfotos gemacht, einer Landschaft, die ich als Kind so liebte. Auch die Seite "stillgelegt" zeigt die Prignitz von ihrer realen Seite, in der Umgebung ehemaliger Prignitzer Gleise. Wenn ich die dunkleren Bilder so sehe, kommen mir immer Erinnerungen hoch, von Tod, Trostlosigkeit, Verfall, Modergeruch und Hoffnungslosigkeit in der DDR. Wenn ich die Bilder Eurer Fahrtage mit den ganzen Kindern sehe, dann frage ich mich, wie viele wohl spaeter wegziehen werden und nie mehr wieder kommen. Gruss aus USA

Hallo liebes Polloteam,

Mein Freund erzählte mir von Euch. Er schwärmte immer sehr von Euren Veranstaltungen. Also kamen wir am 10 Mai 2013 zu Eurer Vereinsjubiläum.Es gab viele schöne Motive an der Strecke.Besonders gefielen mir die Verlandezenen, der Fahrbetrieb mit mehren Dampflokomotiven und der ständige Wechsel der Garnituren. War ein tolles Erlebnis was ihr Euch ausgedacht habt.

Macht weiter so!

Viele Eisenbahngrüße aus dem Oderbruch

Habt ihr da auch Toiletten, wenn man mal die Hose wenden will ?

Hallo Eisenbahner des Pollos!

Die Veranstaltung war wirklich klasse. Jede Stunde ein Zug, besser konnte es gar nicht laufen. Wir sind zu 3 aus Berlin gekommen. Nur weiter so,,,,

Reimund Steinicke

Das erste Jubiläumswochenende ist rum und das Fazit fällt eindeutig aus: Pollo ist tollo!

Alles hat gepasst: echter Frühling, Sonnenbrand, unendlich viele nette Leute wiedergetroffen, altbekannte Meckerpötte milde lächelnd ignoriert, wunderbare Züge gesehen und gefilmt.

Eins ist klar: der Film wird ganz anders als der letzte. Mit mehreren Loks hat die Dampfwoche einen ganz anderen Charakter als sonst. Ich bin selbst ganz gespannt.

Am Donnerstag komme ich wieder für ein weiteres Wochenende und der Wetterbericht kann mich mal!

Einen Wunsch für kommende Jahre möchte ich an dieser Stelle auch mal loswerden: Ich würde wahnsinnig gern einmal eine HF 110 C in der Prignitz erleben, auch wenn sie nicht authentisch ist.

Eine wunderbar gestaltete Seite, die geradezu zu einem Besuch in der Prignitz einlädt! Besonders zu loben ist auch die Aktualität der Einträge, genauso wie die hervorragenden Videos und Fotos.
Von einer so toll gemachten Homepage könnten viele
- auch Vereine! - noch eine Menge lernen!
Pollo, wir kommen!

Allen Eisenbahnern und Mitmachern einen herzlichen Glückwunsch zum 20. Bestehen .
Mögen alle Veranstaltungen störungs - und unfallfrei verlaufen .

MfG

Siegfried Stroede

Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9