EN Info-
brief
Bilder-Galerie Weblink-Sammlung Kontakt Anreise Interner Bereich

*

Pollo Pollo

Weitere Informationen

Ältere Meldungen der Startseite

Hier finden Sie alle Meldungen der Startseite. Die Einträge sind chronologisch absteigend sortiert.

#160 MAZ vom 26. Oktober 2016 (vom 13.11.2016)

Kurz vor unserer Herbstdampfveranstaltung besuchte uns ein Reporter der MAZ und hat einen umfangreichen Artikel über unsere Arbeiten am Gleis veröffentlicht. Den Artikel können Sie hier lesen.

aktuell

#159 Fotozugtag am 28.10.2016 mit 99 4511 (vom 20.10.2016)

Am 28. Oktober findet die nächste Fotoveranstaltung beim Pollo statt. Von 8-17 Uhr fährt 99 4511 mit wechselnden Garnituren mehrfach entlang der Strecke.

aktuell

Der Vorverkauf für diese Veranstaltung ist bereits beendet. Kurzentschlossene können die Teilnehmerunterlagen am Veranstaltungstag ab 7 Uhr in Mesendorf kaufen. Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie hier.

#158 Die Gleisbauer rücken wieder an! (vom 16.10.2016)

Unsere Herbstdampftage stehen bevor. Doch bevor seit langem wieder einmal beladene Rollfahrzeuge über die Strecke fahren können, müssen dringend noch einige Schwellen auf dem ältesten Abschnitt der Museumsbahn gewechselt werden. Die Mitglieder des Vereins laden deshalb wieder zum großen Arbeitseinsatz ein. Vom 22.-27.10. wird am Gleis jede helfende Hand gebraucht, damit der Pollo auch in Zukunft immer sicher ankommt.

aktuell

Wir freuen uns dabei auch über helfende Nicht-Mitglieder. Wer also schon immer mal hinter die Kulissen einer MuBa schauen wollte, hat hier die Möglichkeit. Wer uns kennt, weiß, dass die Pollo-Eisenbahner ein netter Haufen von Verrückten sind ;-)

Die Anmeldung ist auf allen bekannten Kommunikationswegen möglich.

#157 Richtfest beim Packwagen 976-101 (vom 06.10.2016)

In der vergangenen Woche wurde das Grundgerüst des neu entstehenden Wagenkastens vom Packwagen 976-101 fertiggestellt. Nun beginnt der Einbau der inneren Konstruktion. Der Wagen wird später mit Blechen verkleidet.

aktuell

#156 Frische Farbe für Vettin (vom 16.09.2016)

Nach Fünf Jahren hatten Wind und Wetter ihre Spuren an der Wellblechhütte in Vettin hinterlassen. Jetzt wurde der Farbaufbau von grundauf erneuert.

aktuell

Nun erstrahlt sie wieder in frischem Glanz und wird sicherlich zu den kommenden Fotoveranstaltungen wieder ein schönes Motiv abgeben.

#155 "Pediküre" für die Ns3 (vom 07.09.2016)

aktuell

Die Achsen unserer Kö 6401 erhalten derzeit bei BMS Stahlbau in Ostritz ein frisches Radreifenprofil. Der Verein arbeitete zuletzt häufiger mit dieser Firma zusammen. Auch die Hauptuntersuchung der V10C oder der Neubau der Drehgestelle für den Personenwagen 970-851 wurden hier durchgeführt.

#154 Arbeiten am Rahmen des Stückgutwagens (vom 29.08.2016)

Am Stückgutwagen 97-51-75 wird der Rahmen derzeit einer turnusmäßigen Instandsetzung unterzogen. Hierzu wurden der Boden und Teile der Seitenwände entfernt. Der Rahmen wird nun mit einem Nadelentroster von allen alten Lackschichten befreit, gereinigt und anschließend mit einem komplett neuen Farbaufbau versehen.

aktuell

#153 Dachsanierung am Museum (vom 26.08.2016)

Mit Lottomitteln hat der Verein die Möglichkeit, wichtige Sanierungsarbeiten am Museum ausführen zu lassen. In der derzeit laufenden ersten Bauphase wird der Dachbelag erneuert. Die Arbeiten sollen bis zur Schmalspur-Expo abgeschlossen sein.

aktuell

In weiteren Baustufen erfolgt dann unter anderem der Anschluss an das Gas- und Wassernetz und der Einbau einer Heizungsanlage.

#152 Wiederaufbau des vierachsigen Packwagens 976-101 (vom 18.08.2016)

Bei der Tischlerei Hübner im sächsischen Zwönitz beginnt der Aufbau des Wagenkastens für den Packwagen 976-101. Parallel dazu laufen in der Prignitz die Arbeiten am Rahmen. Die Drehgestelle des Wagens sind nicht mehr vorhanden und müssen komplett neu konstruiert werden.

aktuell

Einen genauen Zieltermin für die Fertigstellung gibt es in diesem frühen Stadium noch nicht.

#151 Neue Farbe für die Ns3 (vom 08.08.2016)

aktuell

Frauenpower beim Pollo! Am vergangenen Wochenende erhielt die Ns3 an den Aufbauten ein frisches Farbkleid. Während der orange Farbton erhalten bleibt, wird das Fahrwerk nach Beendigung der Untersuchung in einem kräftigen Rot erstrahlen.

Zurück Schließen Weiter
Hidden Counter © Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V.   Druckfehler und Irrtümer vorbehalten   Impressum