EN Info-
brief
Bilder-Galerie Weblink-Sammlung Kontakt Anreise Interner Bereich

*

Pollo Pollo

Weitere Informationen

Güterzug-Dampf beim Pollo

Lindenberg

Ziel der Teilnehmer einer solchen Veranstaltung ist es, möglichst authentische Aufnahmen zu machen.

Öffentliche Veranstaltungen

In jedem Jahr am Freitag nach Himmelfahrt und am Freitag vor dem letzten Oktoberwochenende lädt der Verein interessierte Eisenbahn-Fotografen und Videofilmer zu besonderen Fotoveranstaltungen ein. Den ganzen Tag verkehrt dann ein Dampfzug mit wechselnden Zusammenstellungen aus Güter- und Personenwagen. Abhängig von der Gastlok sind auch authentische Prignitzer Züge möglich.

Für die Teilnahme an diesen Veranstaltungen wird ein Teilnahmebeitrag erhoben, der die Exklusivität solcher Veranstaltungen sicherstellt und die für diesen Tag entfallenden Fahrgeldeinnahmen ersetzt. Im Gegenzug erhält jeder Teilnehmer eine Fotoerlaubnis und einen gedruckten Bildfahrplan und Wagenreihungsplan. In der Regel können die Teilnehmerunterlagen schon vorab über den Onlineshop bestellt werden. Sie werden dann rund zwei Wochen vor der Veranstaltung mit der Post nach Hause geschickt, damit man die Tour entsprechend vorbereiten kann.

Private Veranstaltungen

Wer eine Fotoveranstaltung nach eigenen Wünschen gestalten möchte, kann ganztägige Sonderfahrten mit Güterverkehr anfragen. Der Preis wird je nach Dauer, personellem Aufwand und Fahrzeugeinsatz individuell vereinbart. Die Gäste bestimmen dabei selbstständig, welche Zugzusammenstellungen wann und wie gefahren werden. Die örtliche Eisenbahnbetriebsleitung achtet auf die Einhaltung notwendiger Pausen für die Personale und die notwendigen Zeitfenster zur Behandlung der Lokomotiven. Es ist selbstverständlich, dass nur Fahrzeuge eingesetzt werden, die sich in einem betriebfähigen Zustand befinden.

Planen Sie Ihre Termine für private Veranstaltungen so, dass sie möglichst nahe zu unseren öffentlich bekannt gegebenen Dampffahrtagen liegen. Der Verein besitzt derzeit keine eigene betriebsfähige Dampflokomotive und ist auf Leihfahrzeuge angewiesen. In der Regel lässt sich die Leihdauer einer Lok kostengünstig verlängern, während ein Transport in die Prignitz nur für diese Veranstaltung sicherlich den Kostenrahmen der meisten Fotogruppen sprengen würde.

Wenn Sie eine Güterzugveranstaltung bei uns gestalten wollen, sprechen Sie uns einfach an oder verwenden Sie unser Kontaktformular.

Fotofreunde

Das große Interesse an solchen Aufnahmen ist auch ein Dankeschön für die Bemühungen des Vereines.

Zurück

Letzte Änderung: 15.10.2015 09:48 Uhr

Hidden Counter © Prignitzer Kleinbahnmuseum Lindenberg e. V.   Druckfehler und Irrtümer vorbehalten   Impressum